Sie benötigen einen Termin? Jetzt vereinbaren...

Fahr­zeug­über­gabe

Die Stadt­werke Wall­dürn GmbH inves­tiert kon­ti­nu­ier­lich in eine leis­tungs­fä­hige Netz­in­fra­struktur. Um einen sicheren Netz­be­trieb zu gewähr­leisten, ist es ebenso wichtig, in eine moderne Fahr­zeug­flotte zu inves­tieren. Daher wurde, getreu nach dem Motto „kaaf’s in Dürn“, zur wei­teren Opti­mie­rung der Außen­dienstein­sätze ein neues Fahr­zeug von der auf ita­lie­ni­sche Fahr­zeuge spe­zia­li­sierten Wall­dürner Firma Leis Auto­mo­bile erworben. Der neue Fiat Talento kommt zukünftig im Bereich Gas/Wasser zum Einsatz.

Die Inves­ti­tion in die eigene Flotte erhält Fle­xi­bi­lität und Unab­hän­gig­keit. So sind die Mit­ar­beiter der Stadt­werke bes­tens gerüstet, um schnell und zuver­lässig die not­wen­digen Arbeiten in den Ver­sor­gungs­netzen durch­zu­führen und wei­terhin die hohe Ver­sor­gungs­si­cher­heit für die Kunden zu gewährleisten.

Das Bild zeigt SWW-Geschäfts­führer Tobias Hagen­meyer mit Albert Leis, Geschäfts­führer Leis Auto­mo­bile sowie SWW-Gas-/Was­ser­meister Chris­tian Fuhr­mann (v.l.n.r.) bei der Fahrzeugübergabe.

Skip to content